Achtung! Forenworld wird in Kürze eingestellt.
Forenworld wird mit Ende 2018 eingestellt und alle gehosteten Foren abgeschaltet. Bitte triff Vorkehrungen und übersiedle dein Forum zu einem anderen Provider.
Weitere Infos im Supportforum: support.forenworld.at
Antwort schreiben

Unsinnige EU-Verordnungen von der Gurke bis zum Kondom

26. August 2014, 10:41

Eine Bilderstrecke über 15 EU-Verordnungen die unsinniger nicht sein könnten: http://www.merkur-online.de/aktuelles/w ... 74737.html

Beispiele:

Nicht nur der Pollen-und Wassergehalt muss in Honig klar geregelt sein. Auch die elektrische Leitfähigkeit muss laut EU stimmen: Bei Waldhonig ist das zum Beispiel ein Wert von 0,8 MikroSimens pro Zentimeter.

oder-- Kein Witz: Es gibt eine EU -Schnullerkettenverordnung, die auf 52 eng bedruckten Seiten und 8 Kapiteln mit jeweils bis zu 40 Unterpunkten alles aus Brüsseler Sicht Erforderliche zur Schnullerkette festlegt. Seit über 10 Jahren beschäftigt sich die Kommission mit diesem Regelwerk, obwohl - wie die Behörde selbst einräumt - Unfälle durch Schnullerkettengebrauch so gut wie nicht bekannt sind.

und ----- Wie groß darf ein Kondom eigentlich sein? Die Länge sollte dabei nicht weniger als 160 Millimeter betragen und die Weite nicht mehr als zwei Millimeter von der nominalen Weite abweichen. Fünf Liter Flüssigkeit müssen in einem Kondom Platz finden.

Re: Unsinnige EU-Verordnungen von der Gurke bis zum Kondom

15. Oktober 2014, 21:41

Die Kondomverordnung ist doch viel zu kompliziert! Es hätte doch völlig ausgereicht, wenn verordnet worden wäre, dass ein Kondom auch auf eine EU-genormte Gurke passen muss.

Unsinnige EU Verordnungen von der Gurke bis zum Kondom

22. August 2018, 10:21

Moin.

Wie sind die MaГџe von dem Zweiteiler?
Antwort schreiben

Desktop-Version | Impressum