Information / Aktion

Lieber Besucher, Hallo Gast. Im diesem Forum sind Gastbeiträge erlaubt, welche jedoch um Missbrauch zu vermeiden, vom Team moderiert, beziehungsweise freigeschaltet werden müssen. Bitte um Verständnis. Als registriertes Mitglied erscheinen deine Beiträge sofort und du kannst auch selbst Themen erstellen und vieles andere mehr. Bitte beachte Ihn jedem Fall unsere Regeln und die Regeln die im Internet üblich sind. Vielen Dank und Gutes gelingen beim Verhindern von TTIP, CETA und Tisa.




FRACKINGBOHRTURM IN TIROL (ÖSTERREICH) ENTDECKT

Was sonst nirgends hineinpasst

FRACKINGBOHRTURM IN TIROL (ÖSTERREICH) ENTDECKT

Beitragvon Werner Nosko am 14. Oktober 2014, 12:13

FRACKINGBOHRTURM IN TIROL (ÖSTERREICH) ENTDECKT


EXCLUSIV

Frackingbohrungen in Tirol entdeckt

Wie bekannt wird ja bereits großflächig im Norden Deutschlands in mehreren Gebieten Schiefergas-Fracking betrieben. Bisher war jedoch nicht bekannt das die „Österreichische Mineralölverwaltung“ (ÖMV) selbst auf der Suche nach Schiefergas ist und dies bereits seit Jahren. Nun wurde im Tiroler Berggebiet am „Wilden Kaiser“ diese Schiefergasfracking Anlage entdeckt (siehe Foto).

Der in diesem Gebiet ansässige Landwirt, der nicht namentlich genannt werden möchte, spielte uns dieses, nun von uns hier veröffentlichte Foto, zu. In seinem Mail dazu schrieb er:
„Nach etwa 3 Monaten war ich Anfang September wieder auf den Weg zur Alm um nach dem Vieh zu sehen und Vorbereitungen für den Almabtrieb zu treffen, als ich plötzlich dieses Ding da stehen sah. Mich traf fast der Schlag. Das Gebiet gehört ja der Bundesforste als ich wieder im Tal war hab ich dort angerufen und nachgefragt was der Turm da bedeute. Mir wurde nur gesagt, ich solle besser vergessen was ich gesehen habe und es handle sich nur um irgendwelche Probebohrungen. mittlerweile weiß ich aber das kann nur Fracking sein. Ich habe eure Email von Eurer Seite und ich hoffe dass ihr das veröffentlichen werdet. Wir wollen kein solchen Mist in unserer schönen Landschaft.“



Wir wollten es genauer wissen und haben bei der ÖMV telefonisch nachgefragt. Es stimme zwar das in Österreich nach Schiefergas gesucht werden, jedoch könne und werde man zu Projekten keine Stellungnahmen abgeben. Nun werden diesen Bericht natürlich auch der ÖMV zuspielen, dann so hoffen wir, bekommen wir unsere Antwort.







Übersichtskarte Schiefergasfacking in Deutschland
Auf dieser Karte ist auch vermerkt das In Österreich, Ungarn und Rumänien nach Schiefergas gesucht wird.

Wer den Film Gasland auf Youtubeschon gesehen hat, dem graust beim Anblick eines Bohrturmes inmitten unserer Tiroler Berge.



Die Gier nach Öl und Gas kennt mittlerweile keine Grenzen mehr, wie man auch am Beispiel Kandas sehen kann. Verseuchte Mondlandschaften inclusive.
Bild

Leider ist unser Beispiel "Frackingbohrungen in Tirol entdeckt" nicht so unrealistisch, schon jetzt hat die EU den Import solchen geförderten Erdöls aus Kanada zu gelassen noch bevor CETA durch ist, das Bild mit dem Bohrturm in den Tiroler Bergen ist Gott sei dank eine Bildmontage.

Wie CETA Standards abbaut, bevor es in Kraft tritt
Österreich: Probebohrungen nach Schiefergas im Wiener Becken | Unkonventionelle Gasförderung


Code: Alles auswählen
FRACKINGBOHRTURM IN TIROL (ÖSTERREICH) ENTDECKT
Wie bekannt wird ja bereits großflächig im Norden Deutschlands in mehreren Gebieten Schiefergas-Fracking betrieben. Bisher war jedoch nicht bekannt das die „Österreichische Mineralölverwaltung“ (ÖMV) selbst auf der Suche nach Schiefergas ist und dies bereits seit Jahren. Nun wurde im Tiroler Berggebiet am „Wilden Kaiser“ diese Schiefergasfracking Anlage entdeckt
Die ganze Story hier: http://stop-ttip-ceta-tisa.forenworld.at/viewtopic.php?f=86&t=255
#fracking #schiefergas# #tirol # ttipaktionsbündnis
Die Welt kann ich nicht retten, aber ich kann wie jeder andere auch, dabei helfen es zu tun
Benutzeravatar
Werner Nosko
Activus Immunes
Activus Immunes
 
Beiträge: 39
Registriert: 23. August 2014, 10:46
Plz/Ort: 1120 Wien
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich

Zurück zu Offene Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron